Hier wird es gruselig: Halloween im Abenteuerreich BELANTIS

Leipzig - Zur Ruhe kommen Eltern bei einem herbstlichen Ausflug in den BELANTIS-Freizeitpark in diesen Tagen gewiss nicht. Denn neben den ohnehin schon zahlen- und spaßmäßig überwältigenden Attraktionen treiben derzeit auch noch Märchengeister, Mumien, Drachen und vor allem Hexen ihr Unwesen im Abenteuerreich. Bei BELANTIS herrscht Halloween!

Das BELANTIS-Team sorgt für Gruselmomente und einen unvergesslichen Aufenthalt im AbenteuerReich.
Das BELANTIS-Team sorgt für Gruselmomente und einen unvergesslichen Aufenthalt im AbenteuerReich.  © PR/Belantis

Bereits im Eingangsbereich stimmt die Besucher ein gleichermaßen lustiger und gruseliger Jahrmarkt ein. Neben amüsanten und angsteinflößenden Schaustellern dominieren Kürbisse in allen Größen, Farben und Formen das Bild.

Und der Nachwuchs wird eingeladen, diese ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Denn insgesamt zehn "besondere" Kürbisse verstecken sich in den verschiedenen Abenteuerwelten. Wer sie alle findet und auf einer entsprechenden Karte einträgt, kann tolle Preise gewinnen.

Selbstverständlich muss es zu Halloween so richtig schocken. Das klappt für jede Altersgruppe perfekt. Denn die fünf Grusellabyrinthe "Fantastische Wesen", "Grabkammer des Grauens", "Fluch des Imhotep", "Irrgarten des Schreckens" und "Düsterer Märchenwald" machen ihren Namen alle Ehre.

Das Halloween-Spezial steigt während der Herbstferien am 24. und 31. Oktober. An diesen Tagen ist bis 20 Uhr geöffnet.

Auch neben dem so aufwendig gestalteten Halloween-Thema punktet das AbenteuerReich BELANTIS. Egal ob Cowboy-Fan, Drachenzähmer, Schatzgräber oder Piratenkapitän: In den acht Themenwelten warten Achterbahn-Spaß und tolle Entdeckungstouren auf Jung und Alt.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.belantis.de. Wichtiger Hinweis: Tickets bitte online vorbestellen!

Titelfoto: PR/Belantis

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0