Historische Fahrzeuge und Rauchdemohaus: "Feuerwehr zum Anfassen" in Leipzig

Leipzig - Die Freizeitmesse Modell-Hobby-Spiel in Leipzig widmet in diesem Jahr der Feuerwehr einen Schwerpunkt.

Auf der Messe Modell-Hobby-Spiel in Leipzig gibt's "Feuerwehr zum Anfassen". (Symbolbild)
Auf der Messe Modell-Hobby-Spiel in Leipzig gibt's "Feuerwehr zum Anfassen". (Symbolbild)  © picture alliance / dpa

In der Sonderschau "Brandheißes Hobby" können die Besucherinnen und Besucher mit Fachleuten ins Gespräch kommen, wie die Leipziger Messe mitteilte. Die Modell-Hobby-Spiel öffnet vom 30. September bis 2. Oktober ihre Pforten.

Der Landesfeuerwehrverband will die Plattform nutzen, um neue Mitglieder für die Freiwilligen Feuerwehren zu werben. Man werde die Werbetrommel schlagen und eine "Feuerwehr zum Anfassen" präsentieren, kündigte Verbandssprecher Thomas Kreher an.

Am Messestand würden moderne und historische Fahrzeuge gezeigt. In einem "Rauchdemohaus" solle es Vorführungen zum Brandschutz geben.

Leipzig: "Lebendig und sozial nachhaltig": Entwurf für neues Leipziger Stadtquartier steht fest
Leipzig "Lebendig und sozial nachhaltig": Entwurf für neues Leipziger Stadtquartier steht fest

Wegen der Buchmesse-Absage wird die Modell-Hobby-Spiel die größte Publikumsmesse in Leipzig in diesem Jahr werden. Vor der Corona-Krise kamen zuletzt rund 90.000 Gäste. Laut Leipziger Messe präsentieren sich diesmal rund 400 Aussteller.

Neben dem Feuerwehr-Schwerpunkt werde es auch wieder Neuheiten aus Modellbau, Technik, Spiel und dem Kreativ-Bereich geben.

Titelfoto: picture alliance / dpa

Mehr zum Thema Leipzig: