Jetzt kann das Fest beginnen! Weihnachtsbaum auf Grimmaer Markt aufgestellt

Grimma - Feierliche Atmosphäre in der Grimmaer Altstadt: Am Montag wurde der Weihnachtsbaum errichtet.

Am Montagmorgen wurde die Tanne gefällt und zum Marktplatz transportiert.
Am Montagmorgen wurde die Tanne gefällt und zum Marktplatz transportiert.  © Sören Müller

Bei dem ausgewählten Baum handelt es sich um eine etwa 18 Meter hohe Colorado-Tanne, die am Morgen im Grimmaer Ortsteil Kössern gefällt und anschließend auf den Marktplatz gebracht wurde.

In Zusammenarbeit mit dem Transportunternehmen Kauerauf machten sich die Mitarbeiter des Bauhofes an die Verankerung und Aufstellung der Tanne. Auch die Feuerwehr war an der Aktion beteiligt.

Aber noch ist die Arbeit nicht vollendet: In den kommenden Tagen soll noch Schmuck und Beleuchtung dazukommen, um den bisher einfachen Baum schon bald in einen waschechten Weihnachtsbaum zu verwandeln.

Der Grimmaer Weihnachtsbaum steht endlich!
Der Grimmaer Weihnachtsbaum steht endlich!  © Sören Müller

Die Tanne sowie den Grimmaer Weihnachtsmarkt könnt Ihr ab dem 25. November besuchen. Immer zwischen 11 und 19 Uhr werden die Feierlichkeiten stattfinden, bis die Buden dann am 11. Dezember wieder abgebaut werden.

Titelfoto: Montage Sören Müller

Mehr zum Thema Leipzig: