Datum für beliebtes Festival "Leipzig zeigt Courage!" steht fest!

Leipzig - 2020 fand das Mini-Festival "Leipzig zeigt Courage!" etwas verspätet und im kleinen Rahmen im September statt, in diesem Jahr ist die Stadt Leipzig guter Dinge und verkündet bereits jetzt ein festes Datum für das beliebte Event.

Auf dem Gelände der Moritzbastei wird es am 30. Juli wieder hoch hergehen: Hier findet das alljährliche "Leipzig zeigt Courage!"-Festival statt.
Auf dem Gelände der Moritzbastei wird es am 30. Juli wieder hoch hergehen: Hier findet das alljährliche "Leipzig zeigt Courage!"-Festival statt.  © Annika Rank

Wie die Dezernate für Soziales, Gesundheit und Vielfalt und für Jugend, Schule und Demokratie am Mittwoch mitteilten, wird "Leipzig zeigt Courage!" am 30. Juli ab 17.30 Uhr auf dem Gelände der Moritzbastei stattfinden.

"Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf ein buntes politisch-musikalisches Statement von Künstlerinnen und Künstlern im Herzen Leipzigs freuen", heißt es seitens der Stadt.

Schirmherr für das Event ist niemand Geringeres als Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD, 63), organisiert wird das Festival von einem Team rund um "Die Prinzen"-Sänger Sebastian Krumbiegel (55).

Leipzig: Keine Polizei-Einsätze an sächsischen Party-Hotspots, dafür illegale Auwald-Party in Leipzig
Leipzig Keine Polizei-Einsätze an sächsischen Party-Hotspots, dafür illegale Auwald-Party in Leipzig

Weitere Infos über das Line-up und Details zur Veranstaltung gibt es laut der Mitteilung in circa zwei Wochen.

Im vorigen Jahr hatten Künstler wie Fatoni oder Sarah Lesch die Bühne der Moritzbastei gerockt.

Titelfoto: Annika Rank

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: