Leipzig bekommt Deutschlands 1. Indoor-Konzert 2021! "Können es kaum erwarten!"

Leipzig - Zurück zur Normalität: In Leipzig findet das deutschlandweit erste Indoor-Konzert des Jahres statt! Der italienische Musiker Fil Bo Riva (28) tritt am Freitag nächster Woche als erster Künstler des Jahres in einem geschlossenen Saal auf. Natürlich unter Auflagen.

Der italienische Musiker Fil Bo Riva (28) darf am 28. Mai im Leipziger Felsenkeller als erster Musiker im Jahr 2021 in Deutschland ein Indoor-Konzert spielen.
Der italienische Musiker Fil Bo Riva (28) darf am 28. Mai im Leipziger Felsenkeller als erster Musiker im Jahr 2021 in Deutschland ein Indoor-Konzert spielen.  © IMAGO / Pacific Press Agency

330 limitierte Plätze wird es am Veranstaltungsort im Felsenkeller im Stadtteil Plagwitz geben. Das Publikum muss sich vor dem Betreten im hauseigenen Testzentrum testen lassen, es gibt ein genehmigtes Hygienekonzept und auch ein Nachverfolgungssystem wurde erarbeitet.

Zusammen mit der Agentur Landstreicher, die u.a. die "Picknick Konzerte" als derzeit erfolgreichste coronakonforme Live-Shows der Republik anbieten, wurde das Konzert von Fil Bo Riva auf die Beine gestellt.

Filippo Bonamici, wie der 28-Jährige bürgerlich heißt, war 2015 schon einmal im Vorprogramm von AnnenMayKantereit und wird am 28. Mai um 20.30 Uhr die Felsenkeller-Bühne betreten und erstmals seit Monaten einen Indoor-Gig haben. Als erster Musiker in Deutschland.

Leipzig: Schwerer Raub am Brühl: Mann flieht mit Bargeld, Polizei sucht Zeugen
Leipzig Crime Schwerer Raub am Brühl: Mann flieht mit Bargeld, Polizei sucht Zeugen

"Wir werden all unsere Liebe hineinstecken, nachdem wir mehr als ein halbes Jahr nicht spielen durften. Glaubt mir, wir können es kaum erwarten", schrieb Fil Bo Riva zur Ankündigung auf seinem Instagram-Account.

Fil Bo Riva verkündet die News auf seinem Instagram-Kanal

Fil Bo Rivas Musikvideo zu "Cold Mine"

Der Felsenkeller beschrieb detailliert, wie es zu dem recht kurzfristigen Event kommen konnte.

"In Kombination mit dem nunmehr dreimonatigen Testbetrieb, der langjährigen Routine der beiden Partner [Felsenkeller und Landstreicher Konzerte, d. Red.] sowie der Erstellung und Umsetzung verschiedenster Hygienekonzepte und dazu gehöriger Veranstaltungsformate, wollen wir nun unter den gesetzlichen Vorgaben des Landes Sachsen ein erstes Konzert veranstalten", hieß es am Donnerstagabend.

Die beim Konzert gesammelten Erfahrungen sollen auch mit anderen Veranstaltern geteilt werden, sodass schon bald flächendeckend vielerorts derartige Gigs möglich sind.

Man wolle den Dienstleistungspartnern zudem endlich wieder ein Einkommen ermöglichen und "nach den Monaten des Lockdowns unseren Gästen wieder ein mitreißendes Live-Erlebnis präsentieren".

Tickets für das erste Indoor-Konzert 2021 am 28. Mai bekommt Ihr hier bei Eventim.

Titelfoto: IMAGO / Pacific Press Agency

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: