Rock’n’Roll-Weltmeisterin kommt nach Leipzig, doch ihr Tanz-Partner steckt in der Ukraine fest!

Leipzig - Am Wochenende findet mit dem "Konsum Leipzig Dance Festival" in der Kongresshalle am Zoo Leipzig das größte Tanzfestival Mitteldeutschlands statt. Einige der dort auftretenden Künstler haben eine harte Zeit hinter sich.

Daria Dmitruk tritt am Wochenende in Leipzig auf - nur leider ohne ihren festen Partner.
Daria Dmitruk tritt am Wochenende in Leipzig auf - nur leider ohne ihren festen Partner.  © Tanzschule Leipzig

Wie die ausrichtende Tanzschule Oliver Thalheim mitteilte, wird unter anderem Daria Dmitruk auf dem Festival vom 20. bis 22. Mai auftreten - sie ist die amtierende Rock’n’Roll-Weltmeisterin im Jugendbereich, aber leider ohne ihren festen Tanzpartner in der Messestadt.

"Daria kann im Moment nicht mit Ihrem festen Partner trainieren, da er über 18 Jahre alt ist und aufgrund der Generalmobilmachung der Ukraine nicht ausreisen darf", so die traurige Mitteilung.

Unter den Teilnehmenden sind auch mehr als 80 Tänzer und Tänzerinnen, die aktuell in Sublice an der deutsch-polnischen Grenze in einem provisorischen Trainingslager für ihren Auftritt proben.

Leipzig: Coronavirus und Personalmangel: Die Situation in sächsischen Kliniken ist angespannt
Leipzig Coronavirus und Personalmangel: Die Situation in sächsischen Kliniken ist angespannt

Die größtenteils Minderjährigen wurden erst vor circa zwei Monaten aus der Ostukraine evakuiert.

Alle weiteren Auftretenden, unter anderem Alexandru und Patricija Ionel von Let's Dance, findet Ihr wie auch Restkarten für das Event auf dessen Website. Der MDR überträgt die Gala via Live-Stream.

Titelfoto: Tanzschule Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: