Vivienne Westwood, Karl Lagerfeld und Alexander McQueen: Dieses Museum zeigt Designerschuhe!

Weißenfels - Das Schuhmuseum im Schloss Neu-Augustusburg Weißenfels zeigt in einer Sonderausstellung ab Sonntag mehr als 80 Designerschuhe seiner Schuhpaten.

Schuhe der englischen Modedesignerin Vivienne Westwood (80) im Schuhmuseum im Schloss Neu-Augustusburg.
Schuhe der englischen Modedesignerin Vivienne Westwood (80) im Schuhmuseum im Schloss Neu-Augustusburg.  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Fast alle Stücke seien außergewöhnlich und extrem auffallend, teilte eine Sprecherin vorab mit. Darunter seien Blumen-Schläppchen, Turnschuh-Stilettos oder Ballettschuhe aus Lack und Leder.

Die Schuhe seien etwa von Vivienne Westwood (80), Karl Lagerfeld (†85) oder Alexander McQueen (40) gestaltet worden.

Die Patenaktion habe das Museumsteam zusammen mit dem Förderverein Museum Weißenfels Anfang 2021 gestartet, um Lücken in der Sammlung zu schließen.

Leipzig: Kleine Film-Freaks und große Headbanger: Das alles könnt Ihr heute in Leipzig erleben
Leipzig Kultur & Leute Kleine Film-Freaks und große Headbanger: Das alles könnt Ihr heute in Leipzig erleben

Die Schuhsammlung des Weißenfelser Museums soll den Angaben zufolge künftig in einer neuen Dauerausstellung im Nordflügel des Schlosses präsentiert werden.

Dabei werde der Schuh kulturgeschichtlich betrachtet.

Zu DDR-Zeiten war Weißenfels ein bedeutender Standort für die Schuhproduktion.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: