Bagger in Leipzig-Connewitz angezündet: Kripo ermittelt

Leipzig - In der Nacht zum Sonntag (12. September) brannte auf der Bornaischen Straße in Leipzig-Connewitz ein Bagger.

An der Baumaschine entstand erheblicher Sachschaden.
An der Baumaschine entstand erheblicher Sachschaden.  © Silvio Bürger

Wie die Polizei am Sonntag informierte, geriet die Baumaschine gegen 22.16 Uhr auf einer Baustelle in der Bornaischen Straße in Brand, nachdem eine Gruppe Unbekannter sich daran zu schaffen gemacht hatte.

Der Bagger wurde erheblich beschädigt. Eine gesamte Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

UPDATE, 15. September, 15.30 Uhr: PTAZ übernimmt, Zeugen gesucht!

Einsatzkräfte der Polizei suchen am Tatort nach Spuren. Der betroffene Bagger war auf dem Gelände einer Baustelle abgestellt.
Einsatzkräfte der Polizei suchen am Tatort nach Spuren. Der betroffene Bagger war auf dem Gelände einer Baustelle abgestellt.  © Silvio Bürger

Das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen hat am Mittwochnachmittag bestätigt, dass aufgrund der nicht auszuschließenden politischen Motivation der Tat das Polizeiliche Terrorismus- und Extremismus-Abwehrzentrum (PTAZ) die Ermittlungen übernommen hat.

Zeitgleich bittet die Behörde um Mithilfe: "Es werden Zeugen gesucht, die im Tatzeitraum von 22.15 bis 23.15 Uhr, sowie im Vorfeld der Tat im weiteren Bereich um den Tatort verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen oder sonstige relevante Feststellungen getätigt haben."

Auch Social-Media-Posts oder andere Wahrnehmungen im Internet, insbesondere nach der Tat, sind für die Ermittler von großer Bedeutung.

Leipzig: Falsch abgebogen? Deshalb fahren jetzt Berliner Busse in Leipzig
Leipzig Falsch abgebogen? Deshalb fahren jetzt Berliner Busse in Leipzig

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Connewitz News: