Farbattacke in Leipzig-Connewitz: Schaden an Auto und Mehrfamilienhaus

Leipzig - Häuser mit Farbspritzern sieht man im Leipziger Stadtteil Connewitz nicht selten: In der Nacht zum Dienstag sind wieder neue Flecken dazugekommen.

In Connewitz flogen in der Nacht zum Dienstag ein Farbglas und Steine auf ein Mehrfamilienhaus und einen BMW. (Symbolbild)
In Connewitz flogen in der Nacht zum Dienstag ein Farbglas und Steine auf ein Mehrfamilienhaus und einen BMW. (Symbolbild)  © 123rf/Hunter Bliss

Wie die Polizei Leipzig am Mittwoch mitteilte, haben Unbekannte zwischen 23 Uhr und 1.30 Uhr ein Mehrfamilienhaus im Viertel attackiert.

Demnach sei ein mit grüner Farbe gefülltes Glas gegen die Fassade des Neubaus geworfen worden.

Laut Polizei wurde dabei auch ein vor dem Gebäude parkender BMW von herabfallenden Scherben und Farbresten getroffen.

Leipzig: Coronavirus in Leipzig: Sachsens Handwerk fordert Lösung für Weihnachtsmärkte
Leipzig Coronavirus in Leipzig: Sachsens Handwerk fordert Lösung für Weihnachtsmärkte

"Die Unbekannten warfen zudem Steine auf eine Dachterrasse und beschädigten eine Außenjalousie", heißt es in der Mitteilung weiter.

Die Höhe des entstandenen Schadens sei derzeit noch unklar.

Eine Übernahme der Ermittlungen wegen Sachbeschädigung durch die Soko LinX werde geprüft.

Titelfoto: 123rf/Hunter Bliss

Mehr zum Thema Connewitz News: