Kassiererin mit Messer bedroht: Raub in Aldi-Markt in Leipzig!

Leipzig - Eine Aldi-Supermarkt im Leipziger Stadtteil Probstheida ist am Freitagabend Schauplatz eines Raubes geworden.

In diesem Aldi-Supermarkt in Leipzig ist am Freitag eine Kassiererin überfallen worden.
In diesem Aldi-Supermarkt in Leipzig ist am Freitag eine Kassiererin überfallen worden.  © Anke Brod

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, soll ein Mann nach dem Bezahlen plötzlich ein Messer gezogen und damit die Kassiererin bedroht haben.

Der Unbekannte forderte die Frau auf, die Kasse offen zu lassen. Daraufhin bediente er sich an den Einnahmen und stahl einen dreistelligen Bargeldbetrag.

"Als die Kassiererin laut um Hilfe rief, flüchtete der Tatverdächtige aus dem Markt in eine unbekannte Richtung", erklärte Polizeisprecher Philipp Jurke.

Die Kassiererin wurde bei dem Vorfall glücklicherweise nicht Verletzt.

Die Polizei hat bereits die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter liefern können, sollen sich bei der Leipziger Kripo unter Tel. 034196646666 melden.

Der Raub soll sich gegen 21 Uhr ereignet haben. Der Supermarkt befindet sich in der Bockstraße.

Titelfoto: Anke Brod

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0