Toter aus dem Clara-Zetkin-Park: Wer kennt diesen Mann?

Leipzig - Auch nach einer Obduktion ist die Identität eines Toten aus dem Clara-Zetkin-Park in der Leipziger Innenstadt weiter unklar.

Polizei und Beamte der Spurensuche am Fundort im Clara-Zetkin-Park
Polizei und Beamte der Spurensuche am Fundort im Clara-Zetkin-Park  © Silvio Bürger

Die Polizei hofft bei der Klärung nun auf die Mithilfe der Bevölkerung und hat dazu am Samstag einen Aufruf mit Foto veröffentlicht. 

Der Tote wird dabei wie folgt beschrieben:

  • Etwa 50 bis 65 Jahre alt.
  • 1,68 Meter groß.
  • Weiß-grau-gelblicher Drei-Tage-Bart sowie Schnurrbart in derselben Färbung.
  • Grün-braune Augen.
  • Grau-weißer Haarkranz.
  • Pigmentstörungen an Armen und Hüften.
  • War mit einem bräunlich gefärbten Pullover, einem weiß-blau-karierten T-Shirt, einer Hose der Marke "Tommy Hilfiger" sowie grauen Schuhen mit weißer Sohle bekleidet.
  • Als Gürtel soll er zudem Schnürsenkel benutzt haben.

Neben Zeugen, die ihn erkennen, fragt die Behörde auch nach Beobachtungen am 5. und 6. August am Inselteich.

Dort war der leblose Mann am Donnerstagmorgen im Wasser treibend gefunden und geborgen worden. 

Der Mann wurde mittlerweile identifiziert.
Der Mann wurde mittlerweile identifiziert.  © Polizei Sachsen

Die Staatsanwaltschaft geht im Zuge des Obduktionsergebnisses von einem Verbrechen aus und ermittelt wegen des Verdachts des Totschlags gegen Unbekannt.

Hinweise sollen an die Leipziger Polizei unter Tel. 034196646666 gerichtet werden.

UPDATE, 11. August, 12.10 Uhr:

Der am vergangenen Donnerstagmorgen am Inselteich im Clara-Zetkin-Park gefundene leblose Mann konnte inzwischen identifiziert werden. Dies bestätigte am heutigen Dienstagvormittag die Staatsanwaltschaft Leipzig.

Der Geschädigte, ein 68-jähriger Deutscher, sei durch Verwandte, die sich nach dem Zeugenaufruf gemeldet haben, zweifelsfrei identifiziert worden.

Weitere Informationen findet Ihr hier.

Titelfoto: Silvio Bürger/Polizei Sachsen

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0