Weltbienentag im Zoo Leipzig: Unterstützer spenden über 220.000 Euro

Leipzig - Neben Löwen, Elefanten und weiteren ziemlich großen und eindrucksvollen Tieren hat der Zoo Leipzig natürlich auch Platz für kleine Brummer.

Um die Brummer wird sich im Leipziger Zoo gut gekümmert.
Um die Brummer wird sich im Leipziger Zoo gut gekümmert.  © Zoo Leipzig Facebook

Passend zum Weltbienentag hat der Tiergarten auf seiner Facebook-Seite ein Video über seine fliegenden Alleskönner veröffentlicht.

Insgesamt vier Bienenvölker leben im Leipziger Zoo. In den Aufnahmen berichten die Pfleger über Betreuung und Zucht.

Besonders positiv: Der Zoo möchte sich bei zahlreichen Spendern bedanken, die im Zuge der Aktion "Ein Bienchen für dich" etwas Geld beigesteuert haben.

Über 220.000 Euro kamen auf diesem Wege zusammen. "Die Bienen sind für das Leben genauso wichtig wie ihr für uns! Gemeinsam bildet ihr bereits einen großen Schwarm der Hilfsbereitschaft", heißt es im Facebook-Post.

Auf der Seite des Leipziger Zoos können Interessierte sich weiterhin an der Aktion beteiligen.

Eines ist klar: Jede Spende wird dem Tiergarten aufgrund der Corona-Krise in jedem Fall weiterhelfen.

Titelfoto: Zoo Leipzig Facebook

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0