Leipziger Bilderbuch-Schwestern lassen auf Buchmesse ihren Raben "fliegen"

Von Thomas Gillmeister

Leipzig - Am heutigen Sonntag brechen die Leipziger Bilderbuchschwestern Andrea und Lee D. Böhm nach Frankfurt zur Buchmesse auf, die Mittwoch beginnt. Dort stellen sie ihr frisch gedrucktes erstes Weihnachtsbuch vor, in dem ein Rabe der Star ist.

Die Künstlerin und Malerin der Bilder Lee D. Böhm (li.) und Autorin Andrea Böhm stellen auf der Messe ihr Weihnachtsbuch "Die Rabenweihnacht" vor.
Die Künstlerin und Malerin der Bilder Lee D. Böhm (li.) und Autorin Andrea Böhm stellen auf der Messe ihr Weihnachtsbuch "Die Rabenweihnacht" vor.  © Kerstin Dölitzsch

Mitten im Frühling und Hochsommer arbeiteten die Bilderbuchschwestern an ihrem Weihnachtsbuch. Umso mehr kapselten sie sich in ihrem Atelier ein.

Die Geschichtenschreiberin Andrea und die Illustratorin Lee D. versetzten sich gedanklich in den Winter und die Weihnachtszeit hinein.

Das Ergebnis: "Die Rabenweihnacht". Ein kleiner Rabe ist sich sicher: Wenn man zusammen Lieder singt, kommt der Weihnachtsmann. Deshalb will er einen Chor gründen. Doch die anderen Vögel lachen ihn aus, lassen ihn im Stich. Der Rabe singt einfach allein. Doch plötzlich stimmen immer mehr Vögel mit ein…

Leipzig: Einbruch in Obdachlosen-Unterkunft: Täter klauen Wertsachen und Geld
Leipzig Crime Einbruch in Obdachlosen-Unterkunft: Täter klauen Wertsachen und Geld

Natürlich gibt es ein Happy End – so wie in den anderen großformatigen Bilderbüchern der Leipziger Schwestern auch.

Seit Jahren schon veröffentlichen sie herzerwärmende Geschichten, in denen jeweils ein sympathisches Tier ein Abenteuer besteht, wie der kleine Spatz, der schlaue Pelikan, die tollpatschige Ente oder das kleine Wildschwein.

Drollige Tierfiguren kommen bei Kindern gut an. Das wird auch bei diesem Buch nicht anders sein.
Drollige Tierfiguren kommen bei Kindern gut an. Das wird auch bei diesem Buch nicht anders sein.  © Kerstin Dölitzsch

Mit ihnen gehen die Bilderbuchschwestern auch deutschlandweit auf Lesereise. Auch in Kindergärten und Grundschulen lassen Andrea und Lee D. ihre tierischen Hauptdarsteller lebendig werden. So spüren die Bilderbuchschwestern hautnah, wie ihre Geschichten bei den Kleinen ankommen.

Titelfoto: Kerstin Dölitzsch

Mehr zum Thema Leipzig: