Leipziger Opernball: MDR-Stars verzaubern im Dreivierteltakt

Leipzig - "Reich & schön" war gestern. "Geimpft & genesen" heißt die neue Eintrittsformel für glamouröse Events - auch beim 26. Leipziger Opernball. 2000 Gäste amüsierten sich Samstagnacht unter dem Motto "Freude, schöner Götterfunken". Nach dem SemperOpernball im Februar 2020 war es die erste rauschende Nacht, die trotz steigender Inzidenz in Sachsen gefeiert werden konnte.

Vom ersten Takt an tanzten die 2000 Gäste in der Leipziger Oper.
Vom ersten Takt an tanzten die 2000 Gäste in der Leipziger Oper.  © Foto Koch

Viele, aber längst nicht so viele Promis wie in den Vorjahren ließen sich den Ball nicht entgehen.

Das Blitzlichtgewitter entlang des roten Teppichs genossen vor allem MDR-Stars wie die "SOKO Leipzig"-TV-Kommissare Marco Girnth (51), Amy Mußul (30) und Melanie Marschke (51), Ball- und "Riverboat"-Moderatorin Kim Fisher (52), die "IaF"-Stars Alexa Maria Surholt (53) und Cheryl Shepard (55) - ihre graue Raspelfrisur ist jetzt blond.

Leipzigs OB Burkhard Jung (63, SPD) schwebte mit seiner Frau Ayleena (41) übers Parkett - sie überraschte mit kürzerem Haar.

Leipziger Weihnachtsmarkt-Händler mit Ständen auf regulärem Wochenmarkt vertreten
Weihnachtsmärkte Leipzig Leipziger Weihnachtsmarkt-Händler mit Ständen auf regulärem Wochenmarkt vertreten

"Ich habe den Ball so vermisst", freute sich Schauspieler Richy Müller (66) auf die Nacht. "Der Leipziger Opernball ist so schön entspannt. Man trägt zwar Fliege, aber man fühlt sich nicht so."

Die Volksmusiker Marianne (68) und Michael Hartl (72) brachten nicht nur gute Laune, sondern auch einen 5000-Euro-Scheck für die Stiftung "Leipzig hilft Kindern" mit.

Das Schauspieler-Paar Cheryl Shepard (55) und Nikolaus Okonkwo (58) verrieten: "Wir haben 13 Jahre in Leipzig gewohnt - so lange wie sonst nirgendwo."
Das Schauspieler-Paar Cheryl Shepard (55) und Nikolaus Okonkwo (58) verrieten: "Wir haben 13 Jahre in Leipzig gewohnt - so lange wie sonst nirgendwo."  © Foto Koch
Von der Band "BossHoss" kam Sascha Vollmer (49) mit seiner Frau Jennifer - er ist Stammgast auf dem Ball.
Von der Band "BossHoss" kam Sascha Vollmer (49) mit seiner Frau Jennifer - er ist Stammgast auf dem Ball.  © Foto Koch
MDR-SOKO-Ermittler-Quartett (v.l.): Marco Girnth (51), Melanie Marschke (51), Amy Mußul (30) und Johannes Hendrik Langer (36).
MDR-SOKO-Ermittler-Quartett (v.l.): Marco Girnth (51), Melanie Marschke (51), Amy Mußul (30) und Johannes Hendrik Langer (36).  © Foto Koch

Mit gebrochenem Zeh und High Heels

Schönheit hoch drei: Die Models Rebecca Kunikowski (37), Anna Hiltrop (26) und Klaudia Giez (25) verzauberten mit Ausstrahlung und ihren Kleidern gleichermaßen.
Schönheit hoch drei: Die Models Rebecca Kunikowski (37), Anna Hiltrop (26) und Klaudia Giez (25) verzauberten mit Ausstrahlung und ihren Kleidern gleichermaßen.  © Foto Koch

Wären die schönsten Kleider gewählt worden, Ex-GNTM-Kandidatin Klaudia Giez (25) und ihre Model-Freundin Rebecca Kunikowski (37) hätten die Wahl gewonnen. "Die Berliner Designerin Jasmin Erbas hat uns eingekleidet", verriet Rebecca, die 2019 an der Seite von Hollywood-Star Angelina Jolie in "Maleficent 2" mitspielte.

Zumindest wie die Jolie aussehen wollte Ex-GNTM-Beauty Taynara Wolf (25) in ihrem weißen Kleid samt Schal.

Model Anna Hiltrop (26) hatte da ganz andere Sorgen: "Ich weiß nicht, ob ich heute tanzen kann, denn ich habe mir vor zwei Wochen den Zeh gebrochen. Eine große Duftkerze ist mir auf den Fuß gefallen." Trotzdem kam das Model in High Heels ...

Mit Turnschuhen auf dem roten Teppich

Kolleginnen: Kamilla Senjo (47, l.) moderiert "Brisant" und Kim Fisher (52) die MDR-Talkshow "Riverboat" und den Opernball.
Kolleginnen: Kamilla Senjo (47, l.) moderiert "Brisant" und Kim Fisher (52) die MDR-Talkshow "Riverboat" und den Opernball.  © Foto Koch
Unterm Kleid versteckte Kamilla Senjo (46) ihre coolen, bequemen Ball-Turnschuhe.
Unterm Kleid versteckte Kamilla Senjo (46) ihre coolen, bequemen Ball-Turnschuhe.  © Foto Koch

Echter Hingucker auf dem roten Teppich: das Super-Glitzer-Kleid von "Brisant"-Moderatorin Kamilla Senjo (47). Noch interessanter aber war, was der MDR-Promi drunter trug.

Nämlich Sneaker! Natürlich nicht irgendwelche, sondern blütenweiße Turnschuhe mit goldenen Details und femininer Schnürung.

Kamilla konnte damit unbeschwert durch die Nacht tanzen.

Manch andere Dame zog die hochhackigen Pumps zu später Stunde einfach aus. "Auf dem Leipziger Opernball darf man das", bestätigte Kamillas MDR-Kollegin Kim Fisher (52).

Titelfoto: Montage: Foto Koch

Mehr zum Thema Leipzig: