Leipziger Verkehr vor Chaostag: Stadt appelliert an Fußballfans, Öffentliche zu nutzen

Leipzig - Was kommt am heutigen Mittwoch auf Leipzigs Verkehr zu? Während die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) wegen einer Betriebsversammlung Busse und Bahnen ausfallen lassen müssen, bittet die Stadt Fußballfans, bei der Anreise zum Heimspiel von RB Leipzig gegen den SC Freiburg auf die Öffentlichen zu setzen. Immerhin: Die Sonderlinien zur Red-Bull-Arena sollen wie geplant fahren.

Szenen wie diese hatte es zuletzt immer weider bei Spielen von RB Leipzig im eigenen Stadion gegeben. Vor der Patie am heutigen Mittwoch appelliert die Stadt erneut: Fußballfreunde, nutzt die Öffentlichen!
Szenen wie diese hatte es zuletzt immer weider bei Spielen von RB Leipzig im eigenen Stadion gegeben. Vor der Patie am heutigen Mittwoch appelliert die Stadt erneut: Fußballfreunde, nutzt die Öffentlichen!  © News5/Grube

Der Stadtverwaltung scheint es vordergründig darum zu gehen, Staus und Wildparken wie bei vorangegangenen RB-Spielen im eigenen Stadion entgegenzuwirken.

So hatte das Ordnungsamt unter anderem vor der Partie gegen Bayer 04 Leverkusen darauf hingewiesen, was eigentlich klar sein sollte: sein Auto in Stadionnähe abstellen und mit wenigen Schritten im Rund sein, ist nahezu ausgeschlossen.

Vor der Neuauflage des DFB-Pokalfinales erneuerte die Stadt nun ihren Appel an alle Fußballfreunde: Nutzt die ausgeschilderten Park-and-Ride-Parkplätze "Leipziger Messe", "Schönauer Ring", "Plovdiver Straße", "Lausen" und "Völkerschlachtdenkmal"!

Leipzig: Krokusse, Schneeglöckchen, Trabis: Die ersten Frühlingsboten sind da!
Leipzig Krokusse, Schneeglöckchen, Trabis: Die ersten Frühlingsboten sind da!

Wer sein Gefährt etwas zentraler abstellen möchte, könne es auch bei den Parkhäusern in der Innenstadt versuchen, die über das Park-Leit-System leicht zu finden sind.

Da auf der Neuen Messe allerdings auch Andrea Berg (56) auftritt (10.000 Besucher erwartet) und zeitgleich "Let's Dance" in der Quarterback Immobilien Arena gastiert (weitere 5500 Besucher), wird hier wohl nur fündig, wer rechtzeitig anreist.

Mit der Eintrittskarte umsonst mit Bus und Bahn

Die Leipziger Verkehrsbetriebe hatten am Montag bekannt gegeben, dass aufgrund einer Betriebsversammlung einige Bus- und Bahnlinien am Mittwoch ausfallen werden. Die Sonderlinien zur Red-Bull-Arena sind davon jedoch nicht betroffen.

Besser noch: Mit der Eintrittskarte zum Spiel können Fußballfreunde vier Stunden vor und nach der Partie kostenlos das Angebot der LVB nutzen.

Eine Übersicht über den Fahrplan sowie die Sonderlinien findet Ihr unter www.l.de/anreise-rbleipzig.

Titelfoto: News5/Grube

Mehr zum Thema Leipzig: