Bei Leipzig: Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich in Garten

Brandis - Bei einem Unfall im Landkreis Leipzig wurde ein 64-Jähriger schwer verletzt. 

Am Opel entstand erheblicher Schaden.
Am Opel entstand erheblicher Schaden.  © Medienportal Grimma

Nach ersten Angaben war der Fahrer eines Opel Zafira auf der Beuchaer Straße in Brandis unterwegs, als er an einer Kreuzung von der Fahrbahn abkam. Der 64-Jährige raste über einen Grünstreifen, durchschlug einen Zaun und überschlug sich auf einem Gartengrundstück. 

Der Fahrer wurde schwer verletzt und musste von Ersthelfern aus seinem Auto geborgen werden. 

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Brandis, Polenz und Beucha waren zur technischen Hilfe im Einsatz. 

Am Opel und am Grundstück entstand erheblicher Schaden. Die Gartenbesitzer wurden nicht verletzt. 


Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz.
Die Freiwilligen Feuerwehren aus der Umgebung waren im Einsatz.  © Medienportal Grimma

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ermittelt nun die Polizei. 

UPDATE, 5. August, 11.55 Uhr:

Wie die Polizei am heutigen Mittwoch mitteilte, wollte der Fahrer des Opel gegen 14.10 Uhr von der Beuchaer Straße nach links in die Kleinsteinberger Straße abbiegen, als er, vermutlich auf Grund der unangepassten Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Erst nachdem er sich auf einem Grundstück mehrfach überschlagen hatte, kam der Wagen zum Stehen. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Der Schaden auf dem Grundstück konnte noch nicht beziffert werden.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizei Leipzig habe sich der Verdacht erhärtet, dass der 64-jährige Fahrer zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert am Steuer gesessen habe. Ein erster Atemalkoholtest habe einen Wert von 0,8 Promille ergeben. Sein Führerschein wurde eingezogen.

Titelfoto: Medienportal Grimma

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0