Endlich wieder freie Fahrt: Die Plagwitzer Brücke ist fertig!

Leipzig - Noch werden die letzten Markierungen auf die Straße gebracht und Straßensperrungen entfernt - danach ist es aber vollbracht: Die Plagwitzer Brücke ist fertig!

Seit Donnerstagnachmittag herrscht nach knapp zwei Jahren wieder freie Fahrt auf der neuen Plagwitzer Brücke.
Seit Donnerstagnachmittag herrscht nach knapp zwei Jahren wieder freie Fahrt auf der neuen Plagwitzer Brücke.  © Einsatzfahrten Leipzig

Die Stadt Leipzig postete ein Bild auf Instagram, um die freudige Nachricht zu verkünden.

"Ab heute Nachmittag können dann wieder Autos über die wichtige Straßenverbindung zwischen Innenstadt und Leipziger Westen fahren, ab morgen auch die Straßenbahnen", heißt es im Post.

Das neue Bauwerk ersetzt einen alten Brückenbau aus dem Jahr 1961. Das Besondere: Die Überführung ist ein sogenanntes "Einfeldbauwerk ohne zusätzliche Pfeiler in der darunter fließenden Weißen Elster".

Teils hohe Temperaturen und natürlich das Coronavirus hatten für zahlreiche Verzögerungen beim Bau gesorgt (TAG24 berichtete).

Nun können Verkehrsteilnehmer allerdings aufatmen. 

Ab Freitag rollen auch Straßenbahnen wieder drüber.
Ab Freitag rollen auch Straßenbahnen wieder drüber.  © Einsatzfahrten Leipzig

Die Brückensanierung war Teil eines Großprojekts, bei dem auch Abschnitte der Karl-Heine-Straße erneuert worden sind.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0