Leipziger Straßenbahn fängt während der Fahrt Feuer

Leipzig - Schock am Dienstagmorgen: In Leipzig-Schönefeld geriet der Anhänger einer Straßenbahn in Brand! 

Grund für das Feuer war ein Schmorbrand an der Bremsanlage.
Grund für das Feuer war ein Schmorbrand an der Bremsanlage.  © Twitter/Martin Stein

Wie die Leipziger Polizei am Dienstag berichtete, hatte der Anhänger der Linie 1 gegen 7.20 Uhr Feuer gefangen. Grund war ein Schmorbrand an der Bremsanlage. 

Die eintreffende Feuerwehr löschte das Feuer. Verletzt wurde dabei niemand. Die Moskauer Straße wurde während des Einsatzes für den Verkehr gesperrt. 

Mitarbeiter der LVB nahmen den beschädigten Wagen vom Strom und setzten die gesamte Bahn außer Betrieb. 

Es kam zu Verkehrseinschränkungen. 




Zur Höhe des Sachschadens gibt es noch keine genaue Angaben. 

Titelfoto: Twitter/Martin Stein

Mehr zum Thema Leipzig Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0