LVB starten Großbau-Projekte und düsen häufiger zum Cossi!

Leipzig - In Sachsen steht die tollste freie Zeit für Schüler an: die Sommerferien! Das nehmen die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) zum Anlass, einige Baustellen im Liniennetz zu eröffnen - aber auch häufiger zum kühlen Nass zu fahren!

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) wollen 2021 fast 140 Millionen Euro investieren.
Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) wollen 2021 fast 140 Millionen Euro investieren.  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Zunächst zu den Baumaßnahmen.

Auf dem Martin-Luther-Ring steht das größte Projekt zwischen der Karl-Tauchnitz-Straße und dem Roßplatz an. Vom 24. Juli bis Ende November soll hier gewerkelt werden.

"Schwerpunktmäßig wird in den Sommerferien das Gleisdreieck am Wilhelm-Leuschner-Platz (Ecke Peterssteinweg) erneuert und die Gleisanlage im Haltestellenbereich instand gehalten", teilte LVB-Sprecher Marc Backhaus mit.

Leipzig: Schock in Grimma! Leiche in Wohngebiet gefunden
Leipzig Schock in Grimma! Leiche in Wohngebiet gefunden

Weiterhin sollen die Arbeiten am Adler intensiviert werden, was eine Vollsperrung der Dieskaustraße und der östlichen Antonienstraße in den Sommerferien nach sich zieht. Die Haltestelle Adler in der Antonienstraße werde ab Herbst dann auch in Richtung Lausen/Grünau barrierefrei ausgebaut.

In diesem Zuge werde es ein "umfangreiches Umleitungsangebot" geben, kündigte Infrastruktur-Bereichsleiter Stefan Röll an.

Im gesamten Jahr 2021 wollen die LVB etwa 138 Millionen Euro in neue Fahrzeuge und Liegenschaften investieren, 39 davon in das bestehende Gleisnetz.

Cossi, ahoi! LVB kutschieren Euch noch öfter an den Cospudener See

Übersicht über die Baumaßnahme am Martin-Luther-Ring vom 24. Juli bis 5. September.
Übersicht über die Baumaßnahme am Martin-Luther-Ring vom 24. Juli bis 5. September.  © Leipziger Verkehrsbetriebe

Ab dem 24. Juli wird es zudem eine Vollsperrung für die Straßenbahn auf der Klingerbrücke geben. Dort steht bis 13. August eine Anlagenprüfung an.

Weiterhin gibt es in den letzten beiden Ferienwochen (ab 23. August) Gleisinstandhaltungen auf der Georg-Schumann-Straße. Dahingehend kommt es zu Umleitungen und Schienenersatzverkehr (SEV).

Die LVB fahren ab Beginn der Sommerferien auch wieder verstärkt zum Cospudener See. Mit den Buslinien 65 und 79 geht es alle 15 Minuten zu dem beliebten Gewässer südlich von Leipzig.

Leipzig: Leipziger Markttage beginnen! Verkaufsoffener Sonntag und Weltrekord geplant
Leipzig Lokal Leipziger Markttage beginnen! Verkaufsoffener Sonntag und Weltrekord geplant

Alle Infos zu den geplanten Baumaßnahmen, Umleitungen, SEV etc. findet Ihr auf der Homepage der LVB.

Titelfoto: Bildmontage: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa, Leipziger Verkehrsbetriebe

Mehr zum Thema Leipzig Lokal: