Notarzt-Einsatz in Leipzig-Grünau: Verletzte Person bei Kreuzungs-Crash

Leipzig - Unfall im Leipziger Stadtteil Grünau: Bei einem Kreuzungs-Crash am Freitagnachmittag ist eine Person verletzt worden.

Rettungswagen und Notarzt kamen zum Unfallort in Leipzig-Grünau.
Rettungswagen und Notarzt kamen zum Unfallort in Leipzig-Grünau.  © Einsatzfahrten Leipzig

Nach TAG24-Informationen vom Unfallort soll es gegen 17.15 Uhr auf der Schönauer Straße, Ecke Ringstraße gekracht haben.

Ein Sprecher des Lagezentrums der Leipziger Polizei bestätigte auf TAG24-Nachfrage den Zusammenstoß zweier Autos.

Demnach wurde bei dem Unfall eine beteiligte Person leicht verletzt.

Leipzig: Leipziger kauft Handy von Privatperson, kann es aber nicht benutzen
Leipzig Crime Leipziger kauft Handy von Privatperson, kann es aber nicht benutzen

Ein Notarzt und ein Rettungswagen waren vor Ort.

Auf der Schönauer Straße hat es am Freitagnachmittag gekracht.
Auf der Schönauer Straße hat es am Freitagnachmittag gekracht.  © Einsatzfahrten Leipzig

Weitere Informationen liegen derzeit noch nicht vor.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig: