Polizeieinsatz in Neulindenau: Schon wieder Messer-Attacke in Leipzig!

Leipzig - Auf der Dr.-Hermann-Duncker-Straße im Leipziger Stadtteil Neulindenau ist es am Freitagabend zu einem Polizeieinsatz gekommen.

Im Leipziger Stadtteil Neulindenau kam es am Freitagabend zu einer Körperverletzung.
Im Leipziger Stadtteil Neulindenau kam es am Freitagabend zu einer Körperverletzung.  © Einsatzfahrten Leipzig

Ein Sprecher der Polizei erklärte gegenüber TAG24, dass es zuvor zu einer Körperverletzung gekommen war. Ein Tatverdächtiger soll gestellt worden sein.

"Weitere Informationen liegen zur Zeit noch nicht vor. Die Kollegen befinden sich aktuell noch vor Ort", so der Sprecher.

Laut Informationen von TAG24 soll mindestens eine Person per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden sein.

Bestätigt wurde dies allerdings nicht. "Wir sind derzeit noch dabei, die Fakten zusammenzutragen", hieß es lediglich vonseiten der Polizei.

Der Vorfall soll sich an der Ecke Dr.-Hermann-Duncker-Straße und Jodassohnstraße ereignet haben.

Unbestätigten Informationen zufolge musste mindestens eine Person ins Krankenhaus gebracht werden.
Unbestätigten Informationen zufolge musste mindestens eine Person ins Krankenhaus gebracht werden.  © Einsatzfahrten Leipzig

UPDATE, 21. November, 14.05 Uhr: 33-Jähriger wegen versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Wie die Polizei am Samstagmittag bestätigte, ist bei der Attacke am gestrigen Freitagabend gegen 18.45 Uhr in Neulindenau ein 52-jähriger Deutscher mit einem Stichwerkzeug lebensbedrohlich verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Bisherigen Ermittlungsergebnissen zufolge sei ein ebenfalls deutscher 33-Jähriger wegen des Anfangsverdachts eines versuchten Tötungsdeliktes vorläufig festgenommen worden.

Der Tatverdächtige sei selbst leicht verletzt worden und musste auch ärztlich versorgt werden.

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Leipzig und Polizeidirektion Leipzig zu den genauen Umständen der Tat und dem mutmaßlichen Geschehensablauf dauern weiterhin an.

Titelfoto: Montage: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0