Sollte Kirche etwa abgefackelt werden? Feuer an Tür in Leipzig gelegt!

Leipzig - Das ist wirklich unglaublich: Unbekannte haben ein Feuer an der Tür einer Leipziger Kirche gelegt!

Im Leipziger Stadtteil Grünau-Siedlung haben Unbekannte eine Kirchentür angezündet. (Symbolbild)
Im Leipziger Stadtteil Grünau-Siedlung haben Unbekannte eine Kirchentür angezündet. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Wie die Polizei Leipzig am Donnerstag mitteilte, sei es irgendwann zwischen Dienstag und Mittwochvormittag zu der Tat in Grünau-Siedlung gekommen.

Demnach habe der zuständige Pfarrer gegen 10.30 Uhr Ruß-Schäden an der Kellertür des Gotteshauses entdeckt - offenbar sei versucht worden, diese in Brand zu stecken.

Doch das Gebäude hatte wohl einen Schutzengel: Die Flammen gingen von alleine wieder aus.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Der Staatsschutz ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Titelfoto: Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0