Eine Person verletzt: Stau nach Unfall auf der Jahnallee

Leipzig - Auf der Jahnallee in Leipzig ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen. Mindestens eine Person soll dabei verletzt worden sein.

Auf der Jahnallee in Leipzig ist es am Dienstag zu einem Unfall gekommen.
Auf der Jahnallee in Leipzig ist es am Dienstag zu einem Unfall gekommen.  © Einsatzfahrten Leipzig

Wie eine Sprecherin der Polizei gegenüber TAG24 erklärte, ereignete sich der Unfall gegen 14.15 Uhr.

"Zwei Pkw sind auf der Jahnallee, in Höhe der Kreuzung Waldstraße, miteinander kollidiert", so die Sprecherin. Wie genau es zu dem Unfall gekommen war, ist aktuell noch unklar.

Weil Betriebsstoffe ausgelaufen waren, wurde auch die Feuerwehr alarmiert. "Auch die LVB ist bereits informiert."

Eine Person soll bei dem Unfall verletzt worden sein. 

"Nach unseren aktuellen Informationen erlitt sie eine Verletzung am Arm. Wie schwer diese ausfiel, lässt sich derzeit jedoch noch nicht sagen", erklärte die Polizeisprecherin.

Eines der Fahrzeuge musste abgeschleppt werden.

Eine Person soll dabei verletzt worden sein.
Eine Person soll dabei verletzt worden sein.  © Einsatzfahrten Leipzig

Die Jahnallee war im Zuge der Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt. Es kam zu Stau.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0