78-Jährige auf Fußgängerüberweg von Auto erfasst und schwer verletzt

Leipzig - Am Montag wurde in Leipzig-Stötteritz eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Die alte Dame musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. (Symbolbild)
Die alte Dame musste stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden. (Symbolbild)  © Nicolas Armer/dpa

Gegen 12 Uhr wollte die 78-Jährige gerade den Fußgängerweg auf der Kolmstraße überqueren, als ein 68-Jähriger in einem Mercedes die alte Dame beim Rechtsabbiegen erfasste.

Die 78-Jährige stürzte, verletzte sich dabei schwer und musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden.

Mehrere Zeugen hatten Erste Hilfe geleistet und den Rettungsdienst, sowie die Polizei verständigt.



Der 68-jährige Fahrer des Unfallwagens muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Titelfoto: Nicolas Armer/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0