Autofahrerin übersieht junge Frau (18) auf Rad und verletzt diese schwer

Markranstädt - Bei einem Unfall in Markranstädt bei Leipzig ist eine 16-jährige Radlerin schwer verletzt worden.

Die junge Frau musste medizinisch behandelt werden. (Symbolbild)
Die junge Frau musste medizinisch behandelt werden. (Symbolbild)  © 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Am Donnerstag gegen 13.30 Uhr war die 56-jährige Fahrerin eines Renaults vom Parkplatz eines Supermarkts auf die Leipziger Straße abgefahren und übersah dabei eine Fahrradfahrerin, die auf einem kombinierten Rad- und Gehweg in stadteinwärtiger Richtung unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 18-Jährige stürzte und schwer verletzt wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2000 Euro.

Gegen die 56-jährige Fahrerin des Renaults wird wegen einer fahrlässigen Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Titelfoto: 123RF/Katarzyna Białasiewicz

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0