Autofahrer missachtet Vorfahrt: Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der S49

Ebersbach - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der S49 bei Ebersbach (Landkreis Leipzig) sind am Mittwochnachmittag drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer.

Bei dem Crash wurde eines der beteiligten Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert.
Bei dem Crash wurde eines der beteiligten Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert.  © Einsatzfahrten Leipzig

Der Unfall ereignete sich nach aktuellen Informationen gegen 17 Uhr.

Wie die Polizei gegenüber TAG24 mitteilte, hatte einer der beteiligten Autofahrer die Vorfahrt missachtet. Dadurch war es am Abzweig Ballendorf zu dem Crash gekommen.

"Leider liegen derzeit noch keine weiteren Informationen zum Unfallhergang vor. Wir können lediglich sagen, dass eines der Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert wurde und sich überschlug", so eine Sprecherin der Polizei.

Zwei Personen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen, eine weitere Person wurde schwer verletzt.

Zwei Menschen erlitten leichte Verletzungen. Eine weitere Person wurde schwer verletzt.
Zwei Menschen erlitten leichte Verletzungen. Eine weitere Person wurde schwer verletzt.  © Einsatzfahrten Leipzig

Die S49 war im Zuge der Unfallaufnahme bis 20.45 Uhr vollständig gesperrt.

UPDATE, 3. Dezember, 13.15 Uhr

Nach neuesten Erkenntnissen der Polizei sei der 78-jährige Fahrer eines Mercedes Benz auf dem Waldmühlenweg in südöstlicher Richtung unterwegs gewesen. Als er nach links auf die S49 abbiegen wollte, habe er die Vorfahrt einer auf der S49 in nordwestlicher Richtung fahrenden 34-jährigen Fahrerin eines Opel missachtet.

Daraufhin ist es gegen 16.55 Uhr im Einmündungsbereich zur Kollision beider Autos gekommen. Der Opel wurde in den Straßengraben geschleudert, wobei die Fahrerin schwer verletzt worden ist. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro.

Gegen den 78-Jährigen wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: