Fahrradfahrerin (25) bei Unfall in Leipzig-Plagwitz schwer verletzt

Leipzig - Am Donnerstagabend wurde in Leipzig-Plagwitz eine Radfahrerin (25) bei einem Unfall schwer verletzt.

Die verletzte Radfahrerin musste in ein nahes Krankenhaus verbracht werden. (Symbolbild)
Die verletzte Radfahrerin musste in ein nahes Krankenhaus verbracht werden. (Symbolbild)  © Stephan Jansen/dpa

Nach Angaben der Polizei war die junge Frau gegen 18.30 Uhr auf der Merseburger Straße in südlicher Richtung unterwegs und wollte die Karl-Heine-Straße überqueren.

An der Kreuzung übersah sie einen von rechts kommenden Škoda, der mit Vorfahrt auf der Karl-Heine-Straße fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die 25-Jährige stürzte und sich schwer verletzte. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Sachschaden von circa 800 Euro.

Titelfoto: Stephan Jansen/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: