Klinik! Transporter-Fahrer will abbiegen und erfasst Motorrad in Leipzig

Leipzig - Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad im Westen von Leipzig ist dessen Fahrer am Mittwochmittag schwer verletzt worden.

Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher schwer verletzt worden. (Symbolbild)
Ein Motorradfahrer ist am Mittwoch im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher schwer verletzt worden. (Symbolbild)  © 123RF/osobystist

Einer Mitteilung der Polizei zufolge geschah der Unfall gegen 11.45 Uhr im Stadtteil Kleinzschocher. Demnach habe der Fahrer des Fiat-Transporters von einem Grundstück nach links auf die Dieskaustraße abbiegen wollen.

Dabei hat er offenbar den stadtauswärts fahrenden Motorradfahrer (57) übersehen und erfasst den Mann auf seiner Maschine.

Der 57-Jährige stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Leipzig Connewitz: Menschenmenge in Leipzig-Connewitz blockiert Straße
Connewitz News Menschenmenge in Leipzig-Connewitz blockiert Straße

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 7000 Euro.

Die Polizei ermittelt gegen den Unfallfahrer wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Titelfoto: 123RF/osobystist

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: