Mehrere Personen bei Unfall am Bayerischen Bahnhof verletzt!

Leipzig - Am Freitagnachmittag kam es am Bayrischen Platz im Zentrum-Südost zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt worden sind.

Hier liegt noch ein Comicbuch auf dem Armaturenbrett – war ein Kind mit im Auto?
Hier liegt noch ein Comicbuch auf dem Armaturenbrett – war ein Kind mit im Auto?  © Einsatzfahrten Leipzig

Nach ersten Informationen vom Unfallort sind zwei Autos, ein Audi und ein Opel, auf der Kreuzung nahe des Bayerischen Bahnhofs kollidiert.

Eine zuständige Polizeisprecherin bestätigte, dass sich der folgenschwere Unfall kurz nach 16.30 Uhr im Kreuzungsbereich zugetragen hat und Personen dabei verletzt worden sind.

Einsatzkräfte der Feuerwehr, die offenbar zufällig vor Ort waren, konnten sofort Erste Hilfe leisten.

Die Straße des 18. Oktober ist stadtauswärts gesperrt. Auch die Straßenbahnen mehrerer Linien können aktuell nicht fahren, erfuhr TAG24.

Die Fronten der Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt.
Die Fronten der Fahrzeuge wurden bei dem Unfall stark beschädigt.  © Einsatzfahrten Leipzig
Nach ersten Informationen sind mehrere Personen verletzt worden.
Nach ersten Informationen sind mehrere Personen verletzt worden.  © Einsatzfahrten Leipzig

Polizei und Feuerwehr sind derzeit noch vor Ort, der Einsatz dauert an.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0