Tödlicher Unfall in Leipzig: E-Bike-Fahrer stirbt nach Kollision mit Lastwagen

Leipzig - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagmittag im Nordwesten der Stadt ist ein 81-jähriger Radfahrer von einem Lastwagen erfasst worden und ums Leben gekommen.

Der 81-jährige Radfahrer wurde beim Überqueren der B6 von einem Laster erfasst. (Symbolbild)
Der 81-jährige Radfahrer wurde beim Überqueren der B6 von einem Laster erfasst. (Symbolbild)  © 123rf/Volodymyr Baleha

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann mit seinem E-Bike am Dienstag gegen 11.25 Uhr die Bundesstraße 6 im Stadtteil Lützschena-Stahmeln überqueren.

Er wurde von einer 56-jährigen Lkw-Fahrerin erfasst, als diese von der Hans-Gerade-Straße kommend nach rechts auf die B6 einbog.

Der Radfahrer wurde laut Polizei mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, wo er noch am selben Tag starb.

Die Unfallstelle wurde während der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Noch am Dienstag kam ein Sachverständiger zur Rekonstruktion des Unfalls zum Einsatz.

Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung.

Titelfoto: 123rf/Volodymyr Baleha

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0