A38: Transporter kracht mit voller Wucht auf Lkw, Fahrer schwer verletzt

Merseburg - Auf der A38 ist es am Dienstagvormittag zu einem schweren Unfall gekommen, bei dem ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde. 

Der Kleintransporter fuhr dem Lkw mit voller Wucht auf.
Der Kleintransporter fuhr dem Lkw mit voller Wucht auf.  © Einsatzfahrten Leipzig

Nach Information der Polizeiinspektion Halle war gegen 10.15 Uhr auf der A38 in Richtung Göttingen kurz vor der Abfahrt Merseburg ein Kleintransporter mit voller Wucht auf einen Tanklastzug aufgefahren. 

Der Fahrer des Transporters wurde in sein Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schwersten Verletzungen wurde er von einem Rettungshubschrauber in eine Klink geflogen. 

Die A38 wurde in Richtung Göttingen für mehrere Stunden voll gesperrt. Der Verkehr staut sich. 

Am Transporter entstand Totalschaden.
Am Transporter entstand Totalschaden.  © Einsatzfahrten Leipzig

Zur Unfallursache wird ermittelt. 

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0