Auto überschlägt sich: Fahrer muss durch Feuerwehr befreit werden

Naunhof/Ammelshain - Auf der Verbindungsstraße zwischen Naunhof und Ammelshain kam es Sonntagnachmittag zu einem schweren Unfall

Auf der Verbindungsstraße zwischen Naunhof und Ammelshain hat sich am Sonntag ein Auto überschlagen.
Auf der Verbindungsstraße zwischen Naunhof und Ammelshain hat sich am Sonntag ein Auto überschlagen.  © Sören Müller

Der Fahrer eines Mazda war aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. 

Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen! 

Ersthelfer kümmerten sich umgehend um den zum Glück ansprechbaren Mann, bis die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Naunhof, der Polizei, sowie des Rettungsdienstes vor Ort eintrafen.

Die Kameraden mussten den Mann mit hydraulischem Rettungsgerät aus seinem Fahrzeug befreien. 

Er kam verletzt in ein Krankenhaus. 

Wie es zu dem Unglück kam, ist aktuell noch unklar.
Wie es zu dem Unglück kam, ist aktuell noch unklar.  © Sören Müller

Die Kreisstraße musste während der Rettungsmaßnahmen, Bergung und der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. 

Zur genauen Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Titelfoto: Sören Müller

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0