Wegen Corona: Leipziger Messe verschiebt nächstes großes Messe-Event

Leipzig - Die Leipziger Messe verschiebt das Pferdesport-Event "Partner Pferd" um zwei Monate.

Pferdesport-Fans müssen sich bis März gedulden. (Archivbild)
Pferdesport-Fans müssen sich bis März gedulden. (Archivbild)  © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Wegen der Corona-Pandemie sei der Termin im Januar nicht zu halten, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Die Messe, zu der auch ein großes Reitsport-Turnier gehört, soll nun vom 18. bis 21. März in Leipzig veranstaltet werden.

Die Entscheidung sei in Absprache mit den Pferdesport-Verbänden gefallen.

Der neue Termin im März wäre eigentlich für die Leipziger Buchmesse vorgesehen gewesen.

Schon im September wurde allerdings entschieden, dass die Bücherschau 2021 in den Mai verschoben wird (TAG24 berichtete).

Ursprünglich hätte die "Partner Pferd 2021" vom 14. bis 17. Januar 2021 stattfinden sollen.

Bereits in der vergangenen Woche hatte die Leipziger Messe die Absage der beliebten Publikumsmessen "HAUS-GARTEN-FREIZEIT" und "mitteldeutsche handwerksmesse" verkündet (TAG24 berichtete).

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0