Nanu, fahren DVB-Busse jetzt auch in Leipzig?

Leipzig - Fahren die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) jetzt bis nach Leipzig? Einige Messestädter reiben sich derzeit verwundert die Augen, wenn sie in einen gelb-schwarzen Gelenkbus einsteigen.

Feindliche Übernahme? Busentführung? - Die Dresdner helfen in Leipzig einfach nur aus.
Feindliche Übernahme? Busentführung? - Die Dresdner helfen in Leipzig einfach nur aus.  © Ralf Seegers

Denn auch innen ist nicht das vertraute Blau der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB), sondern das schwarz-gelbe DVB-Design aus der Landeshauptstadt.

Der Grund ist ein Engpass in Leipzig. LVB-Sprecher Marc Backhaus: "Aufgrund vieler Baustellen müssen wir zahlreiche Schienenersatzverkehre einsetzen. Und da reichten unsere eigenen 166 Busse nicht aus." 

Deshalb wurden sechs schwarz-gelbe Dieselbusse aus Dresden angemietet.

Der Deal läuft bis zum 10. Juli, soll aber nach Wunsch der Leipziger noch verlängert werden.

Zurzeit bedienen die DVB-Busse eine Linie zwischen Hauptbahnhof und dem Osten der Messestadt.

Titelfoto: Ralf Seegers

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0