Wolken, Regen und Sturmböen: Das Wetter in Sachsen wird ungemütlich!

Leipzig - Es geht rasant in Richtung Winter und auch in Sachsen präsentiert sich das Wetter von der ungemütlichen Seite: Zum Wochenbeginn müssen sich die Menschen im Freistaat auf Wolken, Regen und Sturmböen einstellen. Allerdings bleiben die Temperaturen für diese Jahreszeit weiterhin ungewöhnlich mild. Und Mitte der Woche gibt es sogar einen kleinen Lichtblick.

In Sachsen startet die Woche mit Wolken, Regen und Sturmböen. (Symbolbild)
In Sachsen startet die Woche mit Wolken, Regen und Sturmböen. (Symbolbild)  © 123rf/Lucie Zrnova

Die Woche startet vielerorts mit grauem Himmel: Schon am Montagmorgen sei vor allem in Ostsachsen mit Regen und Wolken zu rechnen, sagte eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

Am Nachmittag muss dann in ganz Sachsen mit Schauern gerechnet werden. Immerhin liegen die Höchsttemperaturen laut DWD bei 14 Grad.

Dazu weht ein starker Wind: In höheren Lagen sollen sogar Sturmböen auftreten!

In der Nacht zum Dienstag wird's vor allem in den Bergen kühl - die Temperaturen können auf bis zu 3 Grad fallen. Auf dem Fichtelberg bleibt es dem DWD zufolge stürmisch.

Wechselhaft soll es auch am Dienstag weitergehen. Demnach ist bei weitgehend unveränderten Temperaturen weiterhin mit Wolken, Regen und Wind zu rechnen.

Warme Sonnenstrahlen am Mittwoch

In dieser Woche wird das Wetter in Sachsen wechselhaft.
In dieser Woche wird das Wetter in Sachsen wechselhaft.  © wetter.com

Erst zum Feiertag am Mittwoch könnten sich verbreitet Lücken in der Wolkendecke zeigen und den Menschen etwas mehr Sonne gönnen. Bei Höchsttemperaturen von bis zu 15 Grad perfektes Wetter für einen Spaziergang!

Denn leider hält der Sonnenschein nur kurz an: Laut wetter.com soll es am Donnerstag schon wieder grau und nass werden.

Auch in Sachsens drei größten Städten sollte demnach der Regenschirm nicht vergessen werden: Während in Leipzig am Morgen die Tropfen vom Himmel fallen, müssen sich die Menschen in Dresden und Chemnitz ab Mittag auf verregnete Stunden einstellen.

Also, ob im Homeoffice oder im Büro: Kuschelige Klamotten anziehen und mit einem warmen Getränk im Trockenen das Klopfen der Regentropfen an den Fensterscheiben genießen.

Titelfoto: 123rf/Lucie Zrnova; wetter.com

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0