Mit 2G ins Gondwanaland: Zoo Leipzig öffnet wieder seine Tierhäuser!

Leipzig - Zoobesucher können in Leipzig bald wieder alle Tiere bestaunen.

Ab Samstag können Zoodirektor Jörg Junhold (57) und die anderen Mitarbeiter des Leipziger Zoos wieder das volle Erlebnis bieten.
Ab Samstag können Zoodirektor Jörg Junhold (57) und die anderen Mitarbeiter des Leipziger Zoos wieder das volle Erlebnis bieten.  © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Von diesem Samstag an dürfen auch die Tierhäuser betreten werden, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte.

Möglich werde dies durch die neue Corona-Notfall-Verordnung des Freistaates Sachsen. Die bisherige Verordnung hatte vorgesehen, dass lediglich die Außenbereiche mittels 3G-Nachweis besucht werden können.

Ab Samstag gelte jedoch die 2G-Regel und das sowohl für Außen- als auch Innenanlagen.

Leipzig: 2017 wurde sie "Miss Germany": Soraya Kohlmann will Schönste im Universum werden
Leipzig Kultur & Leute 2017 wurde sie "Miss Germany": Soraya Kohlmann will Schönste im Universum werden

"Wir freuen uns, mit der Öffnung der Tierhäuser unseren Besuchern das Gesamterlebnis Zoo Leipzig wieder ermöglichen zu können", sagte Zoodirektor Jörg Junhold (57).

Neben der 2G-Regel gilt ab Samstag auch wieder der reguläre Winterpreis.

Titelfoto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Zoo Leipzig: