Zum Schulstart in Leipzig: Straßenbahnen fahren wieder am Goerdelerring, dafür gibt's neue Umleitungen

Leipzig - Diese Neuigkeit dürfte bei vielen Fahrgästen des öffentlichen Nahverkehrs für großes Aufatmen sorgen: Nach fünf Monaten Bauzeit (TAG24 berichtete) werden ab kommenden Montag (31. August) zwei Bahnsteige der Haltestelle Goerdelerring wieder von einigen Straßenbahnen angefahren. Autofahrer müssen sich allerdings auf neue Umleitungen einstellen.

Die Haltestelle Goerdelerring nimmt langsam wieder Form an - zwei Bahnsteige können ab Montag wieder genutzt werdne.
Die Haltestelle Goerdelerring nimmt langsam wieder Form an - zwei Bahnsteige können ab Montag wieder genutzt werdne.  © Nico Zeißler

Für Leipzigs Schüler geht am Montag der Unterricht wieder los. Ein guter Grund, um die Straßenbahnen wieder alle zehn Minuten fahren zu lassen und die wichtige Innenstadt-Haltestelle Goerdelerring zurück ans Netz zu nehmen.

Wie die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) mitteilen, soll es folgende Neuerungen geben:

  • Die Linien 1 bis 16 fahren montags bis samstags wieder im 10-Minuten-Takt
  • Die Baulinie 32, welche die Linien 12 und 14 ersetzt, fährt weiter im 15-Minuten-Takt
  • Die Linien 3, 4, 7, 9 und 15 fahren wieder über den Goerdelerring (Bahnsteige C+D) 
  • Die Haltestellen Hofmeisterstraße, Zoo, Lortzingstraße, Hbf. - Wintergartenstraße und Leibnizstraße werden vorerst nicht angefahren

Doch was die einen wohl freut, könnte zum Ärgernis für andere werden. Denn die Baustelle am Ring geht in die nächste Runde - und damit auch die Umleitungen.

Laut LVB werden die Arbeiten in Richtung Pfaffendorfer Straße und Ranstädter Steinweg verlegt. Autos, die vom Hauptbahnhof kommen, können also vorerst nicht mehr in die betroffenen Straßen fahren.

Noch vor wenigen Wochen sah es am Goerdelerring nach Großbaustelle aus.
Noch vor wenigen Wochen sah es am Goerdelerring nach Großbaustelle aus.  © Nico Zeißler
So soll die fertige Haltestelle im November aussehen.
So soll die fertige Haltestelle im November aussehen.  © Leipziger Gruppe

Komplett fertig soll die Haltestelle Goerdelerring mit drei neuen, barrierefreien Bahnsteigen ab November sein - dann dürfte hier auch wieder mehr Ruhe für Fahrgäste und Autofahrer einkehren.

Titelfoto: Nico Zeißler

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0