Zweite Nacht in Folge: Schon wieder Connewitzer Polizeirevier attackiert

Leipzig - Zwei Nächte, zwei Angriffe: Nach dem Farbanschlag auf die Polizeidienststelle in der Connewitzer Wiedebach-Passage (TAG24 berichtete) wurde das Polizeirevier in der Nacht zum heutigen Sonntag erneut attackiert.

Die zweite Nacht in Folge wurde das Connewitzer Polizeirevier in der Wiedebach-Passage angegriffen.
Die zweite Nacht in Folge wurde das Connewitzer Polizeirevier in der Wiedebach-Passage angegriffen.  © Silvio Bürger

Statt mit Teer- und Bitumenanstrichen gefüllten Gläsern, wurden dieses Mal ein Pflasterstein und ein weiterer Gegenstand gegen die Fassade der Außenstelle in der Biedermannstraße geworfen, erklärte ein Sprecher der Polizei Leipzig auf TAG24-Anfrage.

Nach der Tat gegen 0.10 Uhr konnten die Unbekannten flüchten.

Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Die Polizei ermittelt zu dem Vorfall.

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0