Zwillings-Nachwuchs im Zoo Leipzig: Überlebens-Chancen ungewiss

Leipzig - Zuchterfolg im Zoo Leipzig: Zwergplumplori-Weibchen Sue (4) hat Zwillinge bekommen! Doch ob die neuen Gondwanaland-Bewohner beide überleben, ist noch ungewiss.

Zwergplumplori-Weibchen Sue (4) hat gleich zwei tierisch niedliche Babys zur Welt gebracht.
Zwergplumplori-Weibchen Sue (4) hat gleich zwei tierisch niedliche Babys zur Welt gebracht.  © Zoo Leipzig

Die tierisch niedlichen Zwergplumplori-Babys seien bereits Anfang Februar geboren worden, wie der Zoo Leipzig am heutigen Montag mitteilte.

"Momentan kümmert sich Sue um zwei Jungtiere, die bereits recht lebhaft sind und zumindest dem äußeren Anschein nach einen gesunden Eindruck machen", so Seniorkurator Ariel Jacken über den Doppel-Nachwuchs von Primaten-Mama Sue, die 2019 in die Messestadt kam.

"Ob beide Jungtiere ausreichend versorgt werden, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Es ist eine Erstaufzucht für das Weibchen, und oftmals überlebt nur ein Junges", erklärt Jacken die schwierigen Umstände. "Wir sind aber zuversichtlich und freuen uns sehr über diesen Zuchterfolg."

Der Grund zur großen Freude: Inklusive der beiden Neu-Leipziger seien in den vergangenen zwölf Monaten nur sechs Zwergplumploris in europäischen Zoos zur Welt gekommen, heißt es in der Mittelung weiter.

Die Weltnaturschutzunion IUCN habe die aus Südostasien stammenden Halbäffchen mittlerweile als "stark gefährdete" Tierart eingestuft.

Freude auch bei Zoo-Fans

Unterdessen sind die Facebook-Fans des Leipziger Zoos schon fleißig am Gratulieren - und natürlich auch am Hoffen: "Oh wie toll!! Herzlichen Glückwunsch und Daumen gedrückt, dass Ihr beide groß bekommt!", schreibt eine Gratulantin etwa.

Eine andere Userin kommentiert: "Glückwunsch, hoffentlich geht alles gut. Die Kleinen sind ja so süß."

"Gratulation, toller Erfolg, die Daumen sind gedrückt, für die Mama mit ihrem zauberhaften Zwillingsnachwuchs", meldet sich eine weitere Nutzerin Wort.

Diesen positiven Wünschen können wir uns nur anschließen...

Titelfoto: Zoo Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0