Bau der neuen Magdeburger Synagoge: So könnt Ihr unterstützen

Magdeburg - Um extra Geldmittel für den Bau der neuen Synagoge in Magdeburg zu sammeln, wartet am Sonntagabend ein Benefizkonzert auf Euch.

Am Sonntagabend findet ein Benefizkonzert zugunsten der neuen Magdeburger Synagoge statt. (Symbolbild)
Am Sonntagabend findet ein Benefizkonzert zugunsten der neuen Magdeburger Synagoge statt. (Symbolbild)  © 123RF/kesu87

Der Förderverein "Neue Synagoge Magdeburg" e. V. veranstaltet die Benefizaktion am Sonntagabend im Kaiser-Otto-Saal des Kulturhistorischen Museums. Beginn ist um 18 Uhr.

Die Künstler der Magdeburgischen Philharmonie geben rührende Klassikstücke von Charles Koechlin, Max Zenger, Eugène Bozza und Carl Philipp Emanuel Bach und vielen Weiteren zum Besten - perfekt, um das Wochenende musikalisch ausklingen zu lassen.

Die Tickets kosten lediglich einen Euro, beim Eintritt wird aber um Spenden gebeten.

Internationaler Telemann-Wettbewerb in Magdeburg: Knapp 50 Teilnehmer!
Magdeburg Kultur Internationaler Telemann-Wettbewerb in Magdeburg: Knapp 50 Teilnehmer!

Die Gelder kommen dem Bau der neuen Synagoge in Magdeburg zugute.

Das 20. Benefizkonzert findet im Rahmen der Tage der jüdischen Kultur und Geschichte Magdeburg statt.

Titelfoto: 123RF/kesu87

Mehr zum Thema Magdeburg Kultur: