Modernisierter Ballettsaal für das Theater Magdeburg

Magdeburg - Die Balletttänzerinnen und -tänzer am Theater Magdeburg haben künftig bessere Bedingungen für ihre Proben.

Die Balletttänzerinnen und -tänzer am Theater Magdeburg können sich jetzt besser auf Auftritte vorbereiten.
Die Balletttänzerinnen und -tänzer am Theater Magdeburg können sich jetzt besser auf Auftritte vorbereiten.  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Am Mittwoch wurde der umgebaute rund 160 Quadratmeter große Ballettsaal eröffnet.

Dort liegt nun ein sogenannter Schwingboden, der dem Tanzboden auf der Bühne des Opernhauses entspricht, wie das Theater Magdeburg mitteilte. Zuvor lag ein Tanzteppich auf einem normalen Holzboden.

"Diese Neuerung ermöglicht Proben unter identischen Bühnen-Bedingungen und verringert Verletzungsgefahren der Ballettcompagnie", hieß es.

Es würden etwa die Sprunggelenke der Tänzer besser geschützt.

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Mehr zum Thema Magdeburg Lokales: