Wegen seines Fußballtrikots? Angriff auf 16-Jährigen in München

München - Ein Unbekannter hat in München einen 16-Jährigen vermutlich wegen seines Fußballtrikots angegriffen. 

Im Zug von München nach Ingolstadt wurde der 16-Jährige plötzlich attackiert. (Symbolbild)
Im Zug von München nach Ingolstadt wurde der 16-Jährige plötzlich attackiert. (Symbolbild)  © Lino Mirgeler/dpa

Der 16-Jährige wollte am Sonntag mit seinem 14-jährigen Bruder und einer 15-Jährigen mit dem Zug nach Ingolstadt fahren, wie die Polizei am Montag mitteilte. Im Zug sei er von einem Unbekannten gegen die Hüfte getreten worden und daraufhin hingefallen, teilte die Polizei weiter mit. 

Anschließend habe der Mann den Jungen gefragt, warum er das Trikot des SSV Jahn Regensburg trage und ob er zur Hooliganszene gehöre. Ein weiterer Unbekannter habe den Jugendlichen außerdem durch Gesten bedroht. 

Nach dem Eingreifen anderer Fahrgäste verließen die Unbekannten das Abteil. 

Der 16-Jährige blieb unverletzt. 

Titelfoto: Lino Mirgeler/dpa

Mehr zum Thema München Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0