Feuerwehr rückt zu Kellerbrand unter Pizzeria aus

München - Am Samstagabend musste die Feuerwehr gegen 19.51 Uhr zu einem Brand in der Berg-am-Laim-Straße in München ausrücken.

Am Samstagabend musste die Feuerwehr zu einem Brand in der Berg-am-Laim-Straße in München ausrücken. (Symbolbild)
Am Samstagabend musste die Feuerwehr zu einem Brand in der Berg-am-Laim-Straße in München ausrücken. (Symbolbild)  © 123rf/Jörg Hüttenhölscher

Gemeldet wurde das Feuer durch Mitarbeiter einer Pizzeria, die sich in dem Gebäude befindet.

Diese hatten eine Rauchentwicklung festgestellt, deren Ursache zunächst noch unklar war.

"Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte verließen die Bewohner eigenständig das Wohn- und Geschäftshaus", heißt es in einer Meldung der Münchner Feuerwehr.

Im Keller entdeckten die Brandbekämpfer die Ursache und konnten innerhalb einer halben Stunde das Feuer löschen.

"Drei Personen mussten während den Löschmaßnahmen durch Mitarbeiter des Rettungsdienstes vor Ort betreut werden", teilte die Feuerwehr weiter mit.

Zur Brandursache und der Höhe des Sachschadens kann aktuell noch keine Aussage gemacht werden.

Titelfoto: 123rf/Jörg Hüttenhölscher

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0