Elster attackiert Entenfamilie auf Dach: Feuerwehr kommt zur Rettung

Von Sophia-Caroline Kosel

München - Eine Entenfamilie ist in München auf einem Flachdach von einer Elster bedrängt und schließlich von der Feuerwehr gerettet worden.

Die Feuerwehr ließ die Entenfamilie in den Isarauen frei.
Die Feuerwehr ließ die Entenfamilie in den Isarauen frei.  © Berufsfeuerwehr München

Ein Mann hatte die Szenerie beobachtet und die Integrierte Leitstelle informiert, wie die Feuerwehr am Samstag mitteilte.

Als dann ein sogenanntes Hilfeleistungslöschfahrzeug eintraf, war die Entenfamilie bereits vom Flachdach in den Innenhof heruntergesprungen und hatte sich in einem Gebüsch versteckt.

Die Einsatzkräfte sammelten alle acht Tiere ein, kontrollierten sie auf Verletzungen und brachten sie in einer Box zum Entenweiher in den Isarauen.

"Dort konnte die unverletzt gebliebene achtköpfige Entenfamilie abschließend freigelassen werden", so die Feuerwehr.

Titelfoto: Berufsfeuerwehr München

Mehr zum Thema München Feuerwehreinsatz: