Nebel und Schauer: So wird das Wetter in Bayern

München - Mit Nebel beginnt der Mittwoch in Bayern. Nachdem sich die Nebelfelder aufgelöst haben, kommt im Norden die Sonne durch. 

Mit Nebel startet der Mittwoch in Bayern in den Tag. (Bildmontage)
Mit Nebel startet der Mittwoch in Bayern in den Tag. (Bildmontage)  © Karl-Josef Hildenbrand/dpa, wetteronline.de

Meist bleibe es trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Süden gibt es dagegen Wolken und Schauer

Vor allem in Alpennähe rechnen die Meteorologen mit vereinzelten Gewittern. Die Temperaturen liegen bei maximal 16 bis 22 Grad. Bei Gewittern kann es starke bis stürmische Böen geben.

In der Nacht zum Donnerstag klart der Himmel auf, gebietsweise gibt es Nebel. Am Tag kommt es zu einem Mix aus Sonne und flachen Quellwolken. 

Vom Nachmittag an breiten sich von Nordwesten Wolkenfelder aus, die in Unterfranken später etwas Regen bringen. 


Die Temperaturen steigen auf 18 bis 24 Grad.

Titelfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa, wetteronline.de

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0