BMW und Ford krachen auf Kreuzung zusammen: Unfall in München fordert zwei Schwerverletzte

München - Zwei Autofahrer sind bei einem Zusammenstoß in München schwer verletzt worden. 

Bei einem Unfall in München wurden zwei Autofahrer schwer verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Unfall in München wurden zwei Autofahrer schwer verletzt. (Symbolbild)  © Feuerwehr München

Nach Angaben der Feuerwehr vom Samstag prallten eine 54-jährige Ford-Fiesta-Fahrerin und der 21-jährige BMW-Fahrer am Freitagabend in einer Kreuzung zusammen. 

Passanten, darunter ein Arzt, eine Krankenschwester und ein Krankenpfleger, kümmerten sich um die Erstversorgung. 

Die 54-Jährige und der 21-Jährige kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. 

Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. 

Der Kreuzungsbereich der Truderinger Straße und Roßsteinstraße blieb am Freitagabend stundenlang gesperrt.

Titelfoto: Feuerwehr München

Mehr zum Thema München Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0