Senior verliert am Steuer das Bewusstsein: VW kracht bei Unfall in Vorgarten

München - Ein 62 Jahre alter Mann hat im Münchner Stadtteil Obermenzing während der Fahrt mit seinem Auto das Bewusstsein verloren und einen Unfall gebaut.

Ein Mann (†62) hat im Münchner Stadtteil Obermenzing während einer Fahrt mit seinem Auto das Bewusstsein verloren und einen Unfall gebaut.
Ein Mann (†62) hat im Münchner Stadtteil Obermenzing während einer Fahrt mit seinem Auto das Bewusstsein verloren und einen Unfall gebaut.  © Berufsfeuerwehr München

Wie die Feuerwehr der Landeshauptstadt Bayerns am Dienstagvormittag mitteilte, war es in den Morgenstunden zu dem Zwischenfall gekommen.

Demnach war der 62-Jährige gegen 7.40 Uhr in der Menzinger Straße unterwegs, als er mit seinem VW ohne Fremdbeteiligung in den Vorgarten eines Hauses fuhr und in diesem mit einer Gartenmauer und einem Mülltonnenhäuschen kollidierte.

Der Senior war zuvor am Steuer des Autos bewusstlos geworden, hatte somit keinerlei Kontrolle mehr über das Fahrzeug und konnte das Ende der Fahrt folglich nicht mehr beeinflussen.

München: S-Bahn-Stammstrecke wegen Zigarette gesperrt: Nikotin-Sucht sorgt für Polizeieinsatz
München S-Bahn-Stammstrecke wegen Zigarette gesperrt: Nikotin-Sucht sorgt für Polizeieinsatz

Unmittelbar herbeigeeilte Passanten leisteten sofort Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab.

Die wenig später eingetroffenen Rettungskräfte stellten bei dem Mann einen Kreislaufstillstand fest und intensivierten die medizinischen Maßnahmen vor Ort, ehe es schließlich für den Patienten in den Schockraum eines Münchner Krankenhauses ging.

Der Bereich um die Einsatzstelle musste gesperrt werden, weitere Menschen wurden bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens machte die Feuerwehr zunächst nicht.

Update 15. September, 13.15 Uhr: Mann im Krankenhaus verstorben

Wie die Münchner Polizei am Mittwochmittag mitteilte, ist der 62-Jährige nach seiner Einlieferung ins Krankenhaus verstorben.

Er hatte durch den Unfall keine Verletzungen erlitten, ursächlich war der medizinische Notfall während der Fahrt.

Titelfoto: Berufsfeuerwehr München

Mehr zum Thema München Unfall: