Schwerverletzter bei Bus-Unfall: Motorradfahrer kracht frontal in Gegenverkehr

Cham - Im oberpfälzischen Wald, im Ortsteil Dürnberg, ist am Mittwochmittag bei einem Unfall ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Das Motorrad krachte frontal in einen entgegenkommenden Schulbus.
Das Motorrad krachte frontal in einen entgegenkommenden Schulbus.  © vifogra / Schuh

Der Biker ist aus noch ungeklärter Ursache frontal in einen Schulbus gekracht.

In dem Bus befanden sich neben dem Fahrer, der nach dem Unfall unter Schock stand, fünf Schulkinder.

"Glücklicherweise waren diese Kinder unverletzt", sagte Thomas Baumer, Einsatzleiter der Feuerwehr, auf Pressenachfrage.

München: Mädchen (15) an den Hintern gefasst: Grabscher löst Massenschlägerei aus
München Crime Mädchen (15) an den Hintern gefasst: Grabscher löst Massenschlägerei aus

Angaben zum genauen Alter des verunglückten Bikers konnten vorerst noch nicht gemacht werden. Der Schwerverletzte wurde nach der Erstversorgung vor Ort mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die Straße war für mehrere Stunden wegen der Rettungsarbeiten komplett gesperrt.

Titelfoto: vifogra / Schuh

Mehr zum Thema München Unfall: