Starkregen, Gewitter, Hagel: So wird das Wetter in den kommenden Tagen in Bayern

München - Auch am Dienstag ziehen wieder Starkregen, Gewitter mit Hagel und Windböen durch Bayern

Auf der A6 hat das Wetter in den letzten Tagen immer wieder für Überschwemmungen gesorgt. Bessere Aussichten sind leider erstmal nicht in Sicht. (Bildmontage)
Auf der A6 hat das Wetter in den letzten Tagen immer wieder für Überschwemmungen gesorgt. Bessere Aussichten sind leider erstmal nicht in Sicht. (Bildmontage)  © Bernd März/dpa-Zentralbild/dpa, wetteronline.de

Vor allem in Oberfranken und der Oberpfalz rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit einzelnen Gewittern. 

Auch stürmische Böen von bis zu 75 Kilometern pro Stunde sind möglich.

Am Dienstagmorgen regnet es vor allem im westlichen Franken, Schwaben und Oberbayern. Im Osten lockert es dagegen auch mal auf, erst im Laufe des Tages regnet und gewittert es hier. 

Dabei bleibt es relativ mild: Im Oberland steigen die Temperaturen auf 15 Grad, in der Oberpfalz und in Oberfranken wird es 22 Grad warm. 

Nachts zieht vereinzelt Nebel auf, die Temperaturen fallen auf bis zu neun Grad. 

Auch am Mittwoch ist erstmal keine Ende des Regens in Sicht.

Titelfoto: Bernd März/dpa-Zentralbild/dpa, wetteronline.de

Mehr zum Thema München Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0