Sonne und Frost: So wird das Wetter in Bayern 

München - Das Wetter in Bayern wird sonnig, wolkig und teilweise windig.

Tagsüber wird es sonnig, nachts kann es bei Minusgraden Frost in Bayern geben. (Bildmontage)
Tagsüber wird es sonnig, nachts kann es bei Minusgraden Frost in Bayern geben. (Bildmontage)  © Daniel Karmann/dpa , Wetteronline.de

Fast überall im Freistaat kommt am Donnerstag die Sonne hervor - teilweise wird es auch Wolken geben, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Donnerstag mitteilte. 

Der Wind werde mit bis zu 80 Stundenkilometer besonders im Osten Bayerns spürbar sein. Die Temperaturen liegen demnach zwischen sechs und zwölf Grad.

Die Nacht zum Freitag wird laut DWD stellenweise frostig mit Tiefstwerten von bis zu minus vier Grad, beispielsweise in den Alpen. 

Tagsüber werde es sonnig und zeitweise leicht bewölkt mit milderen Temperaturen von elf bis 17 Grad.

Auch der Samstag wird mit Temperaturen bis zu 18 Grad etwas wärmer mit Sonnenschein.

Allerdings wird es in der Nacht zum Sonntag zunehmend regnerisch. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen null und fünf Grad.

Titelfoto: Daniel Karmann/dpa , Wetteronline.de

Mehr zum Thema München Wetter:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0